neu_start_01
neu_start_02
neu_start_03
neu_start_04
neu_start_05

The Battle


Mehr Infos zu Level, Modus und Qualifikation

THE BATTLE ist ein Wettkampf für Einzelstarter und Teams.

Einzelstarter haben im RUN&FUN-Level die Möglichkeit beliebig viele Runden innerhalb der vorgegebenen Zeitfenster (9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr) zu laufen. Jeder Einzelstarter entscheidet für sich, ob er THE BATTLE nur für sich bestreitet oder ob er sich auch für das nächste Level und das Finale qualifizieren möchte. Für das Qualification-Level müssen mindestens 6 Runden im Level RUN&FUN absolviert werden.

Die Starts in den Leveln RUN&FUN und Qualification erfolgen als rollierende Starts. Dies bedeutet, dass nie alle Teilnehmer gleichzeitig auf der Strecke sind. Die Vorteile:

  • mehr Platz vor und an den Hindernissen
  • alle Wartenden oder Ausgeschiedene können ebenfalls zuschauen und anfeuern

Zwischen 12 und 13 Uhr wird es eine Umbaupause geben und der Parcour neu gesteckt. Damit werdet ihr euch auch im 2. Teil von RUN&FUN wieder auf neue Herausforderungen einstellen müssen.

Grundsätzlich kann jedoch jede Runde etwas anders aussehen und andere Anforderungen an euch stellen: Dank einer flexiblen Bewässerunganlage auf dem Gelände werden immer wieder andere Streckenabschnitte beregnet ... lasst euch überraschen!

Der Schwierigkeitsgrad (Streckenlänge, Anzahl und Intensität der Hindernisse) steigert sich bis hin zum Finale. Im Qualification Level reicht es nicht aus, nur das Ziel zu erreichen: Zeit, Geschicklichkeit, Ausdauer und Schnelligkeit sind gefragt; nur die Besten kommen weiter!

Der Wettkampf für Teams ist einfach, aber äußerst anspruchsvoll: Ein Team besteht aus maximal 5 Mitgliedern. Innerhalb der vorgegebenen Zeitfenster (9-12 Uhr und 13 bis 16 Uhr) sind möglichst viele Runden von den Teammitgliedern zu laufen.

Während der gesamten Veranstaltung werden die Zwischenstände der absolvierten Runden pro Team immer wieder veröffentlicht. Anhand dieses Rankings kann dann jedes Team entscheiden, welche Taktik weiter verfolgt wird. Das Ranking (Summe der absolvierten Runden) um 16 Uhr entscheidet über die finale Teamwertung.

Einzelstarter: RUN & FUN

Startzeit9:00
Rundenanzahlso viel du schaffst ...
Rundenlänge
Streckenlänge
voraussichtlich ca. 2,5 km
Anzahl der absolvierten Runden X 2,5 km
Hindernisse pro Rundemind. 10
Startmodusrollierend
Startbeschreibung 1. Runde Alle Teilnehmer stellen sich in einer Startbox auf

Ähnlich den Starts bei Verfolgungsrennen (Zeitfahren Tour de France, Biathlon u.ä.) starten die Teilnehmer nacheinander in 5er-Gruppen in einem Abstand von 15-30 sec. Die nächsten Runden MÜSSEN NICHT direkt im Anschluß der 1. Runde gelaufen werden
Finish 1. Runde und
Startbeschreibung nächste Runden
Nach dem Finish der 1. Runde haben die Teilnehmer daher 2 Möglichkeiten:
  1. Wer direkt seine nächste Runde antreten will, läuft einfach weiter.
  2. Wer zunächst pausieren will, verlässt zunächst den Parcour und begibt sich dann später wieder in den Startbereich und startet wie beim 1. Start
Zeitnahmeja
Qualifikation für nächstes Level Alle Teilnehmer können beliebig viele Runden laufen.
Wer sich als Einzelstarter für das Finale qualifizieren möchte, muss mindestens 6 Runden absolvieren.

Einzelstarter: QUALIFICATION

Startzeit16:30
Rundenanzahl1
Rundenlänge
Streckenlänge
voraussichtlich ca. 3,0 km
voraussichtlich ca. 3,0 km
Startmodusrollierend
Startbeschreibung Alle Teilnehmer stellen sich in einer Startbox auf

Ähnlich den Starts bei Verfolgungsrennen (Zeitfahren Tour de France, Biathlon u.ä.) starten die Teilnehmer nacheinander in 5er-Gruppen in einem Abstand von 15-30 sec.
Zeitnahmeja
Qualifikation für nächstes Level Es zählen folgende Zeiten:
Zeit aus QUALIFICATION
Qualifiziert für das Finale sind die schnellsten 50 Teilnehmer.
Option für Nichtqualifizierte Duschen, Anfeuern, Zuschauen, Mitjubeln und Stimmung genießen

Einzelstarter: Final

Startzeit 18:00
Rundenanzahl3
Rundenlänge
Streckenlänge
voraussichtlich ca. 2,5 km
voraussichtlich ca. 7,5 km
StartmodusBlockstart
Startbeschreibung 1. Runde Alle Teilnehmer stellen sich in einer Startbox auf und starten gemeinsam
Zeitnahmeja
Wertung Es zählt die Gesamtzeit des Finals
Getrennte Männer- und Frauenwertung

Teamwertung

Startzeit9:00
Rundenanzahlmöglichst viele!
Rundenlänge
Streckenlänge
voraussichtlich ca. 2,5 km
Anzahl der absolvierten Runden X 2,5 km
Startmodusrollierend
Startbeschreibung 1. Runde Alle Teams stellen sich in einer Startbox auf

Ähnlich den Starts bei Verfolgungsrennen (Zeitfahren Tour de France, Biathlon u.ä.) starten die Teilnehmer nacheinander in einem Abstand von 15-30 sec. Dabei kann jedes Team selbst entscheiden wieviele Teammitglieder gleichzeitig auf der Strecke sind. Die nächsten Runden MÜSSEN NICHT direkt im Anschluß der 1. Runde gelaufen werden
Finish 1. Runde und
Startbeschreibung nächste Runden
Nach dem Finish der 1. Runde haben die Teilnehmer daher 2 Möglichkeiten:
  1. Wer direkt seine nächste Runde antreten will, läuft einfach weiter.
  2. Wer zunächst pausieren will, verlässt den Parcour und begibt sich dann später wieder in den Startbereich und startet wie beim 1. Start

Grundsätzlich entscheidet jedes Team für sich, wieviele Teammitglieder gleichzeitig auf dem Parcour sind.
Zeitnahmeja
Wertung Es zählt die Gesamtanzahl an Runden pro Team
Bei gleicher Rundenanzahl zählt die insgesamt benötigte Zeit
Siegerehrung 17:30

Kontakt

Schreib uns!